Über 20 Jahre Erfahrung in der Rechtsberatung

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf der Webseite www.rightnow.eu ist: Christian Brade

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Nutzer und Widerruf der Einwilligung

Abhängig von den gesetzlichen Bestimmungen bedürfen Prozesse der Datenverarbeitung der vorherigen Einwilligung des Betroffenen. Diese Vorgabe nehmen wir Ernst und fragen diese auf der Website daher ab. Ein Widerruf der einmal erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Bitte senden Sie uns eine formlose Mitteilung per E-Mail an c.brade@ra-goldenstein.de. Wir bitten um Verständnis, dass die mit Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung vom Widerruf nicht berührt wird. 

Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sollte ein Verstoß gegen Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren rechten auf Datenschutz vorliegen, steht Ihnen ein gesetzliches Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Dies ist stets der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes des Unternehmenssitzes. Die Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten finden Sie hier
 

Recht auf Übertragung erhobener Daten

Die Daten, die wir in mit Ihrer Einwilligung erhoben haben, händigen wir Ihnen dem Ihnen zustehenden Recht auf Datenübertragung entsprechend auf Anforderung aus. Die Bereitstellung erfolgt im verkehrsüblichen Dokumentenformat. Die Aushändigung der Daten an einen anderen Verantwortlichen auf Ihren Wunsch kann nur im Zuge der technisch realisierbaren Möglichkeiten erfolgen. 

Auskunft, Korrektur, Löschung

Nach den maßgeblichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen steht Ihnen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft, Sperrung oder Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu. Zur Wahrung dieses Rechts können Sie sich jederzeit an die in der Datenschutzerklärung und im Impressum dieser Website genannten Personen wenden.

SSl- bzw. TLS-Verschlüsselung

Sämtliche im Rahmen der Angebote dieser Website von Ihnen an den Seitenbetreiber übermittelte Daten werden aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Vertraulichkeit mittels SSL- bzw. TLS- Verschlüsselung übermittelt. 

Datenschutzbeauftragter

Herr Christian Brade

Server-Log-Dateien

Wir speichern an uns übermittelte Informationen nach Maßgabe der in dieser Datenschutzerklärung vorstehend dargelegten Bedingungen. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, nach dem die Datenverarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages oder im Zuge vorvertraglicher Maßnahmen zulässig ist, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO in Form unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit unseres Webangebotes und zur Auswertung unserer Online-Marketing Aktivitäten. 
Folgende von Ihrem Browser an uns übermittelte Informationen werden mittels Server-Log-Dateien automatisch gespeichert:

  • besuchte Seiten auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen (z. B. Fristenalarm, Newsletter) können Sie sich auf der Website registrieren. Die Nutzung der verarbeiteten personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich bezogen auf die dargestellte Funktion. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig abzugeben, andernfalls kann eine Registrierung nicht erfolgen. Wichtige Änderungen teilen wir Ihnen per Email an die bei der Registrierung hinterlegte Mailadresse mit. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund der von Ihnen bei Registrierung erteilten Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 DSGVO, der Widerruf der erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Die im Zuge der Registrierung erfassten Daten speichern wir für den Zeitraum der Registrierung unter Beachtung der weiterer gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.

Newsletter

Zum Zwecke der Teilnahme am Newsletterversand ermitteln und speichern wir gemäß der von Ihnen im Vorfeld gesondert erteilten Einwilligung Ihre E-Mail-Adresse, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Weitere Daten werden nicht erhoben. Eine weitergehende Verwendung erfolgt nicht. Der Widerruf erfolgt per formloser Mitteilung oder durch Verwendung des im Newsletter hinterlegten Links. Die im Zuge des Newsletterversands zuvor beschriebenen Angaben werden dann gelöscht. Sollten diese Daten zu weiteren Zwecken unter Ihrer Einwilligung an uns übermittelt worden sein, bleibt die Speicherung und Nutzung weiterhin rechtmäßig bis Sie auch diese Einwilligung widerrufen oder uns zur Löschung auffordern. 

MailChimp

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z. B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp finden Sie hier.

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d. h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden. The Rocket Science Group ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit f. DSGVO und einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß Artikel 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Cookies

Unsere Website arbeitet mit Cookies, also kleinen Textdateien, die Ihr Webbrowser auf dem jeweiligen Endgerät des Nutzers speichert und die uns dabei helfen, unser Angebot zu optimieren. Einige Cookies sind „Session-Cookies“ die nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht weren. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese eigenhändig löschen. Solche cookies helfen uns dabei, Sie bei Rückkehr auf unserer Website widerzuerkennen. Mit einem modernen Webbrowser können Sie die Cookiesetzung überwachen und steuern. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit Schließen des Programmes von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität der Website zur Folge haben. Der Einsatz von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, arfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien du reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies erfolgt, werden diese in der Datenschutzerklärung gesondert behandelt. 

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 160 Amphitheatre Parkway, Mountain view, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website- Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Serverstandort ist im Regelfall die AUS. Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs 1 lt. f DSGVO. Als Betreiber der Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren. 

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google- Analytics in Verbindung mit der IP- Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt oder dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Website-Aktivitäten zu erstellen und um weitere mit Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser-Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website werden dadurch ggf. eingeschränkt. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-PlugIn herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert. Die Anleitung zum Vorgehen für die Deaktivierung sowie weitere Einzelheiten zu Google Analytics insbesondere Datenschutz finden Sie unter folgendem Link:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google Analytics einen Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung geschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Mit ihr lasse sich Berichte erstellen, die Aussagen, zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogenen Werbung von google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung dieser Daten zu bestimmten Personen ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google- Konto möglich oder indem Sie der Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen die Datenerfassung“ erläutert, generell untersagen.

Google Adsense

Unsere Website verwendet Google AdSense. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Adsense dient der Einbindung von Werbeanzeigen und setzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert, um die Nutzung der Website zu analysieren. Google AdSense setzt außerdem Web Beacons ein. Web Beacons sind unsichtbare Grafiken, die eine Analyse des Besucherverhaltens auf unserer Website ermöglichen. 
Durch Cookies und Web Beacons erzeugte Informationen werden an Server von Google übertragen und dort gespeichert. Serverstandort sind die USA. Google kann diese Informationen an Vertragspartner weiterreichen. Ihre IP-Adresse wird Google jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Speicherung von Adsense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitenbetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Anlayse des Nutzerverhaltens um unsere Werbung zu optimieren. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken und unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität der Website zur Folge haben. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise sowie dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdWords und Google Conversion Tracking 

Unsere Website verwendet Google Adwords, Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphiteatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. 

AdWords ist ein Online- Werbeprogramm. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-Tracking. Nach einem Klick auf einen von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Traking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihre Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Google AdWords Cookies verlieren nach 30 Tagen Ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Am Cookie können Google und wir erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden.